FLUGPLATZ CHEB

Informationen für Piloten

CZ

HINWEISE FÜR AN UND ABFLÜGE WÄHREND DES FLUGTAGES 

AM SAMSTAG 24.6. und SONNTAG 25.6.

 

Aus den Betriebsgründen wird die Frequenz 135,325 (Kanalabstand 25 kHz) mit dem Ruf CHEB AIRSHOW 

für den Flugtag Eger 2017 in der Zeit ab 23.6.17 0700 UTC bis 26.6.17 SS einzig benutzt.

 

ANFLUG

ANFLUGSZEIT FÜR BEIDE TAGE 0600 – 1000 UTC Anflug nach 1000 UTC ist NICHT MÖGLICH, FREQUENZ  135,325  RUF  CHEB AIRSHOW, ANFLUG OHNE FUNK IST NICHT MÖGLICH

ERSTE ANRUF – 2 min. vor dem eintritt in ATZ. Pilot meldet seine Kennzeichen und Lage. Dann bekommt er weitere info von CHEB AIRSHOW. Eintritt in die Platzrunde mit eingeschaltenem Licht. 


Warteraum ist 2 NM nordlich LKCB  – siehe die Karte.

 

WICHTIG - Nach der Landung unverzüglich die Piste verlassen und weiter Anweisung von Marschaller folgen.

 

WIR EMPFEHLEN NACHDRÜCKLICH EINEN RECHZEITIGEN ANFLUG. JEDER MUSS AUCH MIT WARTEZEIT RECHNEN.


Jeder Pilot bekommt eigene ID und hat keine Gebühre ung Eintritt  zu zahlen. Der Rest der Besatzung zahlt Eintritt, mit Ausnahme für GHF Mitglieder.


ABFLÜGE

ABFLUG WÄHREND DES PROGRAMM IST NICHT MÖGLICH, ALLE ABFLÜGE ERST NACH DEM BEENDIGUNG DES PROGRAMMS (1530 UTC).

Jeder Pilot darf ohne Funk, aber mit nötigen Vorsich – Motor starten, erwärmen, alle für den Start nötigen Vorbereitungen machen und zum Rollhalt rollen.

Dabei muss er Frequenz 135,325 CHEB AIRSHOW zuhören. JEDER PILOT MELDET SICH AUF DEM ROLLHALT ANCHEB AIRSHOW" STARTBEREIT!


WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH IN EGER.